Varroa Bekämpfung BONECO Varroakiller

Meine Bienen behandle ich schon seit mehr als 15 Jahren ausschliesslich mit Oxalsäure Aerosol.
Keine Ameisensäure, kein Thymovar kein Oxuvar etc.


Bei diesem Verfahren wird den Bienenvölkern – am besten durch das Ø 8 cm Futterloch im Deckbrett oder durch das Flugloch – für einige Minuten Oxalsäure-Aerosol zugeführt. Ich habe einen handelsüblichen Luftbefeuchter so aus- und umgerüstet, dass ein sicheres und speditives Arbeiten möglich ist.


BONECO-Verdampfer installiert am Bienenkasten BONECO mit allem Zubehör
   
  1 BONECO Varroakiller
2 Spiralschlauch
3 Spannbrett auf Futterloch
4 Digital Timer
5 Schutzmaske
                                                                            
Preis komplett CHF 320.00 zuzüglich Versandkosten.